Brustvergrößerung in Hannover vom Facharzt

Größere Brüste sind der Wunsch vieler Frauen, die unter unzureichend entwickelten Brustdrüsen leiden oder unter solchen, die durch Stillen und Gewichtsverlust an Volumen und Festigkeit verloren haben. Dieser Wunsch einer Brustvergrößerung kann durch das Verfahren der Brustvergrößerung in Hannover erfüllt werden. Hierbei ist es wichtig zu wissen, dass die verwendeten Silikon-Implantate weder Brustkrebs verursachen, noch die Mammographie zur Brustkrebsvorsorge beeinflussen.

Implantate zur Brustvergrößerung in Hannover

Die Implantate zur Brustvergrößerung in Hannover dienen der Volumenvergrößerung und können vor oder hinter dem Brustmuskel eingebracht werden. Sie bestehen aus Silikon und sind entweder mit Gel oder physiologischen Lösungen gefüllt. Durch eine Polyurethan-Beschichtung wird das Entstehen einer Verhärtung der Brust, der sogenannten Kapselfibrose, deutlich vermindert. Diese Beschichtung ist bei modernen Implantaten ein Standard. Die Größe der Brustimplantate richtet sich in Hannover nach dem Wunsch der Patientin und den körperlichen Gegebenheiten. Das Ziel der Brustvergrößerung in Hannover sollten harmonisch zum Körper passende Brüste sein, welche die Patientin nicht in ihrem täglichen Leben einschränken.

Ablauf der Operation zur Brustvergrößerung in Hannover

In der Regel erfolgt die Operation zur Brustvergrößerung in Hannover in Vollnarkose, in seltenen Fällen ist auch eine lokale Betäubung im Dämmerschlaf möglich und dauert 40-60 Minuten. Der Aufenthalt zur Brustvergrößerung in Hannover beträgt maximal einen Tag, kann jedoch auch ambulant erfolgen, so dass die Entlassung am selben Tag der Operation stattfindet. Während der Operation zur Brustvergrößerung in Hannover werden kleine Schnitte an unauffälligen Stellen, wie der Achsel oder der Brustumschlagsfalte, sowie an der Pigmentgrenze des Brustwarzenhofs gesetzt, um die Brustimplantate in der gewünschten Größe einzusetzen. Nach der Operation zur Brustvergrößerung in Hannover muss über 6 Wochen ein spezieller Sport-BH getragen werden, eine Geschäftsfähigkeit besteht jedoch schon nach 1-2 Wochen. Die Nachuntersuchungen erfolgen nach 1,3 und 6 Wochen und nach 6 Monaten. 

Endoskopische, videoassistierte Brustvergrößerung in Hannover 

Ein besonders schonendes Verfahren zur Brustvergrößerung stellt die in Hannover durchgeführte endoskopische, videoassistierte Brustvergrößerung dar. Mit Hilfe einer kleinen Kamera wird über einen 3cm langen Schnitt in der Achsel eine genauso exakte Präparation ermöglicht, wie bei dem Zugang über die Unterbrustfalte. Der Schnitt in der Achsel wird mit Hilfe moderner Nahttechniken verschlossen. Hinterlassen wird bei diesem endoskopischen Verfahren in Hannover neben der gewünschten Brustvergrößerung somit nur eine kleine versteckte Narbe. Dieses Verfahren zur Brustvergrößerung in Hannover ist wesentlich sicherer und exakter als die herkömmliche Methode über die Achsel.

Kontaktieren Sie uns für ein individuelles und unverbindliches Beratungsgespräch zu einer Brustvergrößerung in Hannover. 

Behandelnde Ärzte

Über den Standort

Aesthetic Clinic Med Hannover

Die Aesthetic Clinic Hannover ist eine der größten und leistungsfähigsten privaten Fachkliniken für Plastische und Ästhetische Chirurgie nord- und mitteldeutschen Raum. Es handelt sich um eine staatlich konzessioniert Privatklinik. Die Klinik verfügt auf ca. 1000 m& ...

mehr erfahren

Copyright 2017 by Aesthetic Clinic Med